Einsätze / Übungen 2019

29.11.2019, 13:59 Uhr: BMA, Müsingen, Kreuzbreite

 

                                      Der Löschzug Ost, die Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt sowie die

                                      ELW-Gruppe der Stadtfeuerwehr  wurden erneut wegen einer

                                      ausgelösten BMA in einem Industriebetrieb alarmiert.

                                      Aufgrund einer umgehenden Rückmeldung, das es sich um einen

                                      durch Wasserdampf ausgelösten Rauchmelder handelte, fuhr

                                      nur der BvD die Einsatzstelle an. Nach der Erkundung und

                                      Überprüfung wurde die BMA zurückgestellt und die Einsatzstelle

                                      an den Betreiber übergeben.

 

                                      Eingesetzte Fahrzeuge:

 

                                      KdoW Bückeburg

 

 

20.11.2019, 17:36 Uhr: BMA, Müsingen, Kreuzbreite

 

                                      Der Löschzug Ost wurde wegen einer ausgelösten BMA in einem

                                      Industriebetrieb in der Kreuzbreite alarmiert.

                                      An der Einsatzstelle konnte schnell Entwarnung gegeben

                                      werden. Somit konnten wir kurz nach dem Eintreffen an der

                                      Einsatzstelle wieder einrücken.

 

                                      Eingesetzte Fahrzeuge:

        

                                      KdoW Bückeburg

                                      LF 16/12 Bückeburg-Stadt

                                      DLAK 23/12 Bückeburg-Stadt

                                      TLF 4000 Bückeburg-Stadt

                                      MLF Bergdorf

                                      TSF-W Müsingen

                                      MLF Scheie          

                                      RTW                        

 

 

01.11.2019, 17:15 Uhr: Begleitung Laternenumzug

 

                                      Wir haben heute am späten Nachmittag den Laternenumzug des

                                      Immanuelkindergarten begleitet. Unsere Jugendfeuerwehr ging

                                      mit Fackeln vorweg und zahlreiche Kinder mit Ihrem Eltern folgten.

                                      Anschließend gab es einen gemeinsamen Abschluss.

 

                                      Eingesetzte Fahrzeuge:

 

                                      MTW Bergdorf

 

 

01.11.2019, 06:01 Uhr: BMA, Müsingen, Kreuzbreite

 

                                      Nachdem die BMA in einem Industriebetrieb in der Kreuzbreite

                                      ausgelöst wurde, wurde die Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt

                                      sowie die Stadt-ELW-Gruppe alarmiert. Aufgrund eines System-

                                      fehlers in der Leitstelle konnte der Löschzug Ost nicht alarmiert

                                      werden.

                                      Unser Ortsbrandmeister hat in Absprache mit dem stellver-

                                      tretenden die Sirene am Feuerwehrhaus manuell ausgelöst.

                                      An der Einsatzstelle konnte vom BvD schnell Entwarnung gege-

                                      werden. Somit konnten wir kurz nach dem Eintreffen an der

                                      Einsatzstelle wieder einrücken.

 

                                      Eingesetzte Fahrzeuge:

        

                                      KdoW Bückeburg

                                      LF 16/12 Bückeburg-Stadt

                                      TLF 3000 Bückeburg-Stadt

                                      DLAK Bückeburg-Stadt

                                      ELW mit Stadt-ELW-Gruppe

                                      MLF Bergdorf

                                      MTW Bergdorf

                                      MLF Scheie

 

                                     

26.10.2019, 01:55 Uhr: Feuer B2, Bückeburg, Lehnstraße

 

                                      Nach einer Alarmierung zu einem Feuer in der Lehnstraße ließ

                                      der Einsatzleiter aufgrund der Lage vor Ort Vollalarm für die

                                      Feuerwehr Bückeburg-Stadt auslösen. Außerdem wurden der

                                      Löschzug Nord, der Löschzug Ost und die Feuerwehr Stadthagen

                                      nachalarmiert. Aufgrund der schlechten Löschwasserversorgung

                                      erfolgte noch die Alarmierung eines Flugfeldlöschfahrzeugs der

                                      Bundeswehrfeuerwehr in Achum.

                                      Der Löschzug Ost wurde im westlichen Brandabschnitt eingesetzt.

                                      Wir stellten mehrere Atemschutztrupps, übernahmen die Atem-

                                      schutzüberwachung und unterstützen bei der Wasserversorgung.

                                      Für uns war der Einsatz um 05:15 Uhr beendet.

 

                                     Eingesetzte Fahrzeuge:

                                     Feuerwehr Bückeburg-Stadt

                                     Löschzug Nord

                                     Löschzug Ost

                                     Feuerwehr Stadthagen

                                     Bundeswehrfeuerwehr Achum

                                     RTW

                                     Polizei

 

                                     Weiterer Bericht auf der Internetseite der Ortsfeuerwehr

                                     Bückeburg-Stadt.

 

 

22.10.2019, 13:05 Uhr: Feuer PKW, Bückeburg, Hannoversche Straße

 

                                      Der Löschzug Ost wurde wegen eines brennenden PKW auf dem

                                      Gelände einer Tankstelle an der Hannoverschen Straße alarmiert.

                                      Bei unserem Eintreffen war das Feuer im Motorraum bereits mit

                                      Feuerlöschern gelöscht. Wir haben Nachlöscharbeiten durchge-

                                      führt, die Fahrzeugbatterie abgeklemmt, Betriebsstoffe mit Binde-

                                      mittel abgestreut und am Ende das Fahrzeug an die Seite ge-

                                      schoben. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei

                                      übergeben.

 

                                      Eingesetzte Fahrzeuge:

                                      MLF Bergdorf

                                      MTW Bergdorf

                                      MLF Scheie

                                      RTW

                                      Polizei

 

 

19.10.2019, 08:42 Uhr: BMA, Bückeburg, Hannoversche Straße

 

                                      Der Löschzug Ost sowie ein Löschzug der Ortsfeuerwehr

                                      Bückeburg-Stadt wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage

                                      (BMA) in einem Einkaufszentrum an der Hannoverschen Straße

                                      alarmiert.

                                      Nach der Erkundung durch mehrere Angriffstrupps konnte eine

                                      defekte Sprinklerleitung als Ursache festgestellt werden. Durch

                                      den Druckverlust in der Sprinklerleitung hatte die BMA

                                      ordnungsgemäß ausgelöst.

 

                                      Eingesetzte Fahrzeuge:

                                      MLF Bergdorf

                                      MTW Bergdorf

                                      MLF Müsingen

                                      MTW Müsingen

                                      MLF Scheie

                                      MTW Scheie

                                      KdoW Bückeburg-Stadt

                                      DLAK Bückeburg-Stadt

                                      LF 16/12 Bückeburg-Stadt

                                      TLF 4000 Bückeburg-Stadt

                                      ELW Bückeburg

                                      RTW

 

 

22.09.2019, 10:00 Uhr: Personenrettung über DLK, Bergdorf, An der Steinbrücke

 

                                      Die Ortsfeuerwehr Bergdorf wurde zusammen mit dem BvD

                                      sowie der Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt zu einer Personen-

                                      rettung alarmiert. Der Rettungsdienst benötigte Unterstützung bei

                                      einem medizinischen Notfall. Da das Treppenhaus zu schmal war,

                                      wurde der Patient auf die Schleifkorbtrage der Drehleiter gelegt

                                      und durch ein Fenster im 1. Stock über die Drehleiter auf den

                                      Hof gefahren. Anschließend übernahm der Rettungsdienst den

                                      weiteren Transport.

 

                                      Eingesetzte Fahrzeuge:

                                      MLF Bergdorf

                                      MTW Bergdorf

                                      Kdow Bückeburg-Stadt

                                      DLAK Bückeburg-Stadt

                                      RW Bückeburg-Stadt

                                      LF 8 Bückeburg-Stadt

                                      RTW

                                      NEF

 

                                      Wir wünschen dem Patienten baldige Genesung.

 

 

23.07.2019, 02:11 Uhr: BMA, Müsingen, Hannoversche Str.

 

                                       Der Löschzug Ost wurde heute Nacht zu einer ausgelösten

                                       Brandmeldeanlage in einem Einkaufszentrum an der

                                       Hannoverschen Straße im Bereich Müsingen alarmiert.

                                       Da die Erkundung durch den Einsatzleiter erfolglos war, konnte

                                       der Einsatz nach kurzer Zeit beendet werden.

 

                                       Eingesetzte Fahrzeuge:

                                       MLF Bergdorf

                                       MTW Bergdorf

                                       MLF Scheie

                                       MTW Scheie

                                       TSF-W Müsingen

                                       MTW Müsingen

                                       Kdow Bückeburg-Stadt

                                       DLAK Bückeburg-Stadt

                                       LF 16/12 Bückeburg-Stadt

                                       RTW

                                      

 

18.07.2019, 21:43 Uhr: T 0, Bergdorf, Strossenkamp

 

                                       Ein aufmerksamer Anwohner hatte im Einfamilienhaus seines

                                       Nachbarn, der im Urlaub war, einen Wasserschaden vermutet

                                       und die Polizei alarmiert.

                                       Da das Gebäude verschlossen war und hinter einer Kellertür

                                       von außen Wasser im Keller zu sehen war, bat die Polizei um

                                       Amtshilfe.

                                       Mit dem Zieh-Fix des Bückeburger Rüstwagen wurde die Tür

                                       geöffnet. Es wurde ein Wasserrohrbruch festgestellt und der

                                       Haupthahn abgestellt. Das Wasser lief über Bodenabläufe ab.

                                       Es wurden 2 Wasserschieber eingesetzt. Nachdem ein neuer

                                       Schließzylinder eingebaut und die Schlüssel an die Polizei

                                       übergeben waren, konnte der Einsatz nach ca. 1 Stunde

                                       beendet werden.

 

                                       Eingesetzte Fahrzeuge:

                                       MLF Bergdorf

                                       MTW Bergdorf

                                       KdoW Bückeburg

                                       RW Bückeburg

                                       Polizei

 

 

27.05.2019, 18:54 Uhr: B 1, Bückeburg, Hannoversche Straße

 

                                      Der Löschzug Ost wurde wegen einer brennenden Hecke im

                                      Bereich eines Einkaufszentrums alarmiert. Vor Ort konnten die

                                      Einsatzkräfte kein Feuer finden. Somit war der Einsatz schnell

                                      beendet.

 

                                      Eingesetzte Fahrzeuge:

                                      MLF Bergdorf

                                      MTW Bergdorf

                                      MLF Scheie

                                      MTW Scheie

                                      TSF-W Müsingen

                                      MTW Müsingen

                                      Polizei

 

 

22.02.2019, 11:45 Uhr: B-Fzg 1, Bückeburg, Hannoversche Straße

 

                                      Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums war es im Motorraum

                                      eines Pkw zu einem Kabelbrand gekommen. Mit dem Wasser aus

                                      2 Kübelspritzen wurde das Feuer schnell gelöscht.

 

                                      Eingesetzte Fahrzeuge:

                                      MLF Bergdorf

                                      MLF Scheie

                                      Polizei

 

 

04.02.2019, 06:45 Uhr: B2-D, Feuer Dachgeschoss, Bückeburg, Obertorstraße

 

                                      Der Löschzug Ost wurde zur Verstärkung der Ortsfeuerwehr

                                      Bückeburg-Stadt zu einem ausgedehnten Dachgeschossbrand

                                      alarmiert. Vor Ort waren bereits beide Löschzüge der Ortsfeuer-

                                      wehr Bückeburg-Stadt, ein Löschzug mit Drehleiter der Orts-

                                      feuerwehr Rinteln, ein Löschzug mit Hubrettungsbühne der Orts-

                                      feuerwehr Stadthagen, der Rettungsdienst und die Polizei im

                                      Einsatz. Da der ELW der Feuerwehr Bückeburg aufgrund eines

                                      technischen Defekts nicht ausrücken konnte, war der ELW der

                                      Ortsfeuerwehr Stadthagen alarmiert worden. Im weiteren Einsatz-

                                      verlauf kamen noch der ELW 2 mit Fernmeldezug sowie der

                                      Gerätewagen Atemschutz / Strahlenschutz der Kreisfeuerwehr,

                                      der Löschzug Nord, der Bauhof zum Abstreuen der Einsatzstelle

                                      mit Salz und die Kripo für die Brandursachenermittlung zum

                                      Einsatz.

 

                                      Die Hauptaufgaben des Löschzug Ost bestanden darin Atem-

                                      schutzgeräteträger für den Innenangriff zu stellen, Bewohner zu

                                      betreuen, den Lüfter der Ortsfeuerwehr Scheie aufzubauen und

                                      den Sammelplatz der Atemschutzgeräteträger zu bertreuen.

 

                                      Aufgrund der sehr niedrigen Temperaturen hatte unsere Kaffee-

                                      maschine ihre Premiere. Anschließend hatte die Ortsfeuerwehr

                                      Uchtdorf in der Sporthalle die Versorgung der Einsatzkräfte vor-

                                      bereitet.

 

                                      Weiterer Bericht auf der Internetseite der Ortsfeuerwehr

                                      Bückeburg-Stadt.

Einsatzticker:

29.11.2019, 13:59 Uhr,

BMA, Industriebetrieb,

Müsingen, Kreuzbreite

Hier sind wir zu Hause:

Rustbreite 3
31675 Bückeburg-Bergdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

05722-23217

 

Letzte Aktualisierung:

 

29.11.2019

Rubrik:

- Einsatzticker

- Einsätze / Übungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Buth