Einsätze / Übungen 2019

18.07.2019, 21:43 Uhr: T 0, Bergdorf, Strossenkamp

 

                                       Ein aufmerksamer Anwohner hatte im Einfamilienhaus seines

                                       Nachbarn, der im Urlaub war, einen Wasserschaden vermutet

                                       und die Polizei alarmiert.

                                       Da das Gebäude verschlossen war und hinter einer Kellertür

                                       von außen Wasser im Keller zu sehen war, bat die Polizei um

                                       Amtshilfe.

                                       Mit dem Zieh-Fix des Bückeburger Rüstwagen wurde die Tür

                                       geöffnet. Es wurde ein Wasserrohrbruch festgestellt und der

                                       Haupthahn abgestellt. Das Wasser lief über Bodenabläufe ab.

                                       Es wurden 2 Wasserschieber eingesetzt. Nachdem ein neuer

                                       Schließzylinder eingebaut und die Schlüssel an die Polizei

                                       übergeben waren, konnte der Einsatz nach ca. 1 Stunde

                                       beendet werden.

 

                                       Eingesetzte Fahrzeuge:

                                       MLF Bergdorf

                                       MTW Bergdorf

                                       KdoW Bückeburg

                                       RW Bückeburg

                                       Polizei

 

 

27.05.2019, 18:54 Uhr: B 1, Bückeburg, Hannoversche Straße

 

                                      Der Löschzug Ost wurde wegen einer brennenden Hecke im

                                      Bereich eines Einkaufszentrums alarmiert. Vor Ort konnten die

                                      Einsatzkräfte kein Feuer finden. Somit war der Einsatz schnell

                                      beendet.

 

                                      Eingesetzte Fahrzeuge:

                                      MLF Bergdorf

                                      MTW Bergdorf

                                      MLF Scheie

                                      MTW Scheie

                                      TSF-W Müsingen

                                      MTW Müsingen

                                      Polizei

 

 

22.02.2019, 11:45 Uhr: B-Fzg 1, Bückeburg, Hannoversche Straße

 

                                      Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums war es im Motorraum

                                      eines Pkw zu einem Kabelbrand gekommen. Mit dem Wasser aus

                                      2 Kübelspritzen wurde das Feuer schnell gelöscht.

 

                                      Eingesetzte Fahrzeuge:

                                      MLF Bergdorf

                                      MLF Scheie

                                      Polizei

 

 

04.02.2019, 06:45 Uhr: B2-D, Feuer Dachgeschoss, Bückeburg, Obertorstraße

 

                                      Der Löschzug Ost wurde zur Verstärkung der Ortsfeuerwehr

                                      Bückeburg-Stadt zu einem ausgedehnten Dachgeschossbrand

                                      alarmiert. Vor Ort waren bereits beide Löschzüge der Ortsfeuer-

                                      wehr Bückeburg-Stadt, ein Löschzug mit Drehleiter der Orts-

                                      feuerwehr Rinteln, ein Löschzug mit Hubrettungsbühne der Orts-

                                      feuerwehr Stadthagen, der Rettungsdienst und die Polizei im

                                      Einsatz. Da der ELW der Feuerwehr Bückeburg aufgrund eines

                                      technischen Defekts nicht ausrücken konnte, war der ELW der

                                      Ortsfeuerwehr Stadthagen alarmiert worden. Im weiteren Einsatz-

                                      verlauf kamen noch der ELW 2 mit Fernmeldezug sowie der

                                      Gerätewagen Atemschutz / Strahlenschutz der Kreisfeuerwehr,

                                      der Löschzug Nord, der Bauhof zum Abstreuen der Einsatzstelle

                                      mit Salz und die Kripo für die Brandursachenermittlung zum

                                      Einsatz.

 

                                      Die Hauptaufgaben des Löschzug Ost bestanden darin Atem-

                                      schutzgeräteträger für den Innenangriff zu stellen, Bewohner zu

                                      betreuen, den Lüfter der Ortsfeuerwehr Scheie aufzubauen und

                                      den Sammelplatz der Atemschutzgeräteträger zu bertreuen.

 

                                      Aufgrund der sehr niedrigen Temperaturen hatte unsere Kaffee-

                                      maschine ihre Premiere. Anschließend hatte die Ortsfeuerwehr

                                      Uchtdorf in der Sporthalle die Versorgung der Einsatzkräfte vor-

                                      bereitet.

 

                                      Weiterer Bericht auf der Internetseite der Ortsfeuerwehr

                                      Bückeburg-Stadt.

Einsatzticker:

23.07.2019, 02:11 Uhr,

BMA, Einkaufszentrum,

Müsingen, Hannoversche Str.

Hier sind wir zu Hause:

Rustbreite 3
31675 Bückeburg-Bergdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

05722-23217

 

Letzte Aktualisierung:

 

24.07.2019

Rubrik:

- Einsatzticker

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Buth