Aktuelles / Termine

 

 

 

Terminvorschau:

 

 

2021

 

09.01.2021           Tannenbaumsammelaktion der Bergdorfer Treckerfahrer zu Gunsten

                             der Jugendfeuerwehr

 

24.-31.07.2021     Stadtzeltlager der Jugendfeuerwehren der Stadt Bückeburg

                             in Evesen

 

 

HINWEIS: Sämtliche Termine in 2021 können sich aufgrund der Corona-Pandemie ändern.

 

 

Aktuelles:

 

17.01.2021 Interner Bereich geht live

 

                   Da auch weiterhin an einen Ausbildungs- und Übungsdienst in gewohnter

                   Form nicht zu denken ist, wird morgen der neue interne Bereich live gehen.

                   Die aktiven Kameradinnen und Kameraden haben dort die Möglichkeit in

                   einer Art Selbststudium Erlerntes zu wiederholen und Neues zu lernen.

 

 

24.12.2020 Grußwort des Ortsbrandmeisters

 

                   Meine Kameradinnen und Kameraden, liebe Mitglieder der Jugendfeuerwehr,

                   Mitglieder der Altersabteilung und der Feuerwehrkameradschaft,

                   liebe Bergdorferinnen und Bergdorfer,

 

                   das langsam zu Ende gehende Jahr war beispiellos und wird in Erinnerung

                   bleiben. Die Corona-Pandemie hat unser gewohntes Leben auf den Kopf

                   gestellt. Nichts ist mehr wie es war. Das Virus hat das öffentliche Leben

                   zeitweise zum Erliegen gebracht.

                   Auch die Feuerwehr Bergdorf musste auf Beschränkungen und neue Dienst-

                   anweisungen reagieren und sie umsetzen. Das ist gut gelungen, auch wenn

                   es immer noch ungewohnt ist, im Einsatz zum Beispiel mit einer Mund-Nase-

                   Schutzmaske zu arbeiten. In diesem Jahr und leider auch im kommenden Jahr

                   mussten wir viele Veranstaltungen absagen oder verschieben.

                   Die Entscheidungen dazu haben wir uns nicht leicht gemacht, aber sie sind

                   letztlich alternativlos.

                   In dieser außergewöhnlichen Zeit hat die Kameradschaft in unserer Feuer-

                   wehr einen besonderen Stellenwert bekommen. Meine Kameradinnen und

                   Kameraden haben sich nicht entmutigen lassen und sie sind immer einsatz-

                   bereit. Der Schutz der Bürgerinnen und Bürger war nie gefährdet.

                   Dafür danke ich ihnen und bin stolz der "Chef" einer so tollen Truppe sein

                   zu dürfen.

                   Auch unsere Jugendfeuerwehr und unsere Altersabteilung sind von der

                   Absage der Übungsdienste usw. und der regelmäßigen Treffen betroffen.

                   Der Kontakt zu den Jugendlichen wird von unserer Jugendfeuerwehrführung

                   über Social Media aufrechterhalten. Eine spannende Zeit mit vielen neuen

                   Erfahrungen für alle.

 

                                        Gemeinsam waren wir stark

                     und zusammen werden wir es bleiben!

 

                   Blicken wir alle positiv in das kommende Jahr. Es werden wieder bessere,

                   andere Zeiten kommen. Auch den damit verbundenen Herausforderungen

                   müssen und werden wir uns stellen. Und gemeinsam werden wir sie schaffen.

 

                   Verlieren wir nicht den Mut, denn es gibt immer Hoffnung.

                   Viele Dinge die selbstverständlich waren, sind es nicht mehr. Wir werden

                   unsere Sichtweise den neuen Gegebenheiten anpassen müssen und unsere

                   Werte überdenken und vielleicht auch neu definieren müssen.

 

                   Bleiben wir alle zuversichtlich und unserer Feuerwehr Bergdorf auch

                   weiterhin treu. In unserer starken Gemeinschaft wollen wir auch in Zukunft

                   interessante Projekte zusammen gestalten und erleben.

 

                   Ich wünsche ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Start in das neue Jahr

                   und freue mich auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!

 

                  

                   Andreas Buth, Ortsbrandmeister

 

 

                  

19.11.2020  Veranstaltungsabsagen bzw. -verschiebungen

 

                   Die folgenden Veranstaltungen können aufgrund der Corona-Pandemie und

                   den damit verbundenen Beschränkungen sowie der aktuellen Dienst-

                   anweisung nicht in der gewohnten Form stattfinden und werden daher

                   gemäß entsprechendem Kommandobeschluss abgesagt beziehungsweise

                   verschoben. Für die verschobenen Veranstaltungen gibt es noch keine neuen

                   Termine. Einladungen erfolgen rechtzeitig.

 

                   1. Alternativveranstaltung zum Osterfeuer 2020 - abgesagt

 

                   2. Kameradschaftsabend 2020 - abgesagt

 

                   3. Weihnachtsfeier der Altersabteilung 2020 - abgesagt

 

                   4. Versammlung der Feuerwehrkameradschaft Bergdorf für

                       Berichtsjahr 2020 - verschoben

                       (Hinweis: Die Kassenprüfung findet statt. Am 08.01.2021 von 19:30 Uhr bis

                        20:30 Uhr können dazu im Feuerwehrhaus Fragen an den Kassierer und

                        den Vorsitzenden gestellt werden.

                        Kassierer, stv. Kassierer, Vorsitzender u. stv. Vorsitzender arbeiten bis zur

                        nächsten Wahl weiter.)

 

                   5. Jahreshauptversammlung für 2020 - verschoben

 

                   6. Osterfeuer 2021 - abgesagt

 

                   7. 75 – Jahr – Feier vom 02.07.2021 bis 04.07.2021 - abgesagt

 

 

07.11.2020 Hydrantenpflege

 

                   Wie in jedem Jahr haben wir die für heute angesetzte Hydrantenpflege durch-

                   geführt. Dabei wurden selbstverständlich die Verhaltens- und Abstandsregeln

                   im Rahmen der Corona-Pandemie eingehalten. In Bergdorf gab es lediglich

                   einen stark beschädigten Hydranten, der durch den Notdienst der Stadtwerke

                   umgehend repariert wurde. Der Hydrantendeckel war zerbrochen und da

                   Hydrant auf einer Straße liegt, stellte dieser Schaden eine Gefahr für den

                   Verkehr dar. Gerade im Dunkeln war der Schaden nicht zu erkennen.

 

 

Einsatzticker:

 

21.11.2020, 05:50 Uhr,

T2, Scheie, Scheier Str.

Hier sind wir zu Hause:

Rustbreite 3
31675 Bückeburg-Bergdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

05722 23303 (Feuerwehrhaus)

oder

05722 23217

 

Letzte Aktualisierung:

 

17.01.2021

Rubrik:

- Home

  - Interner Bereich

- Aktuelles / Termine

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Buth